Destiny 2 herunterladen

Tauche ein in die Free-to-Play-Welt von Destiny 2, um reaktionsschnelle FPS-Kämpfe zu erleben, erforsche die Geheimnisse unseres Sonnensystems, passe deinen Wächter mit einzigartiger Ausrüstung an und entfessele elementare Fähigkeiten gegen mächtige Feinde. Wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren, überprüfen Sie bitte Ihren Posteingang, um weitere Informationen über die Vorteile Ihres Forbes-Kontos zu erhalten und was Sie als nächstes tun können! Die dlcs sollten 10-20 $ flach sein. Beheben Sie auch Pannen. Ansonsten stört mich das Spiel Heard gute Dinge über Destiny 2 nicht? Möchten Sie ihm eine Rolle geben? Besitzen Sie einen leistungsfähigen PC, der diese Mindestanforderungen erfüllt? Es ist dein Glückstag. Blizzard veranstaltet gerade seine jährliche Blizzcon-Feier, und Destiny 2 ist nicht nur Teil der Activision Blizzard-Familie, sondern startet auch durch Battle.net. Als solche bekommt es ein wenig Blizzcon Liebe und ist derzeit kostenlos zum Download bis zum 18. November. Die Spielbilanz ist grauenhaft. Bungo scheint keine Ahnung zu haben, was sie tun. Liebe immer Fehler aus einem Spiel kodiert dann immer Temp für “Verlassen” eines einzelnen Comp-Match verboten. Eigentlich hätte ich Destiny schon vor langer Zeit aufgeben sollen, bedauern Sie, mein Geld dafür zu verschwenden.

Dieses Spiel ist überhaupt nicht schlecht, aber können Tageskäufer ihr Geld zurückbekommen oder zumindest ein paar dlc es? Eines der großen Dinge über Destiny 2 ist, dass das Spiel mit einem sehr süchtig machenden und fesselnden Multiplayer-Modus kommt. Dies ermöglicht es Spielern, sich zusammenzutun und die Bösen zu übernehmen, indem sie ihre Strategiefähigkeiten nutzen, um den besten Weg zu planen, um den meisten Schaden zu verursachen. Der Solo-Modus macht auch viel Spaß und es gibt viele Missionen für Spieler, an denen sie teilnehmen können. Während es eine sehr große Besetzung von gut entwickelten Charakteren gibt, mit denen man interagieren kann, hilft es, Spieler in das Spiel zu ziehen und es fesselnder zu machen. Kämpfe für deine Ziele, besiege die rivalisierenden Teams und beanspruche den Sieg! Aber Destiny 2 ist ein großartiges Spiel, mit einigen der besten Shooter-Mechanik auf dem Markt und einer sich stetig verbessernden langfristigen Wirtschaft. Das Hauptspiel hat eine ausgezeichnete Kampagne mit viel Spaß zu haben, und es dient als ein unglaublicher Einführungsgeschmack auf eine Erfahrung, die viele sicherlich weitermachen wollen. Es wird nicht lange dauern, bis Die Spieler sehen, wie Hexenmeister Feinde mit Blitzlasern sprengen oder sie mit Bögen in den Tiegel knallen, damit die Leute das zusätzliche Geld bezahlen wollen, das es braucht, um auf die aktuelle Forsaken-Erweiterung aufzurüsten, was zum Glück ausgezeichnet ist. Das Problem, nicht weiter auf Destiny aufzubauen und ein ganz neues Spiel zu machen, ist, dass du alle Inhalte verlierst, die das Spiel gedeihen lassen.

Jetzt zeigt Destiny 2 seine Löcher, nachdem der Hype verklungen ist. Die Geschichte existiert und ist überzeugend genug, um als gut bezeichnet zu werden. Die Stimme Schauspiel und Animation zusammen mit Level-Design erinnern an Halo und es ist die glänzende Leistung dieses Spiels. Alles andere fällt flach auf sein Gesicht. Die Supers und die typischen “neuen Waffen und Rüstungen” sind die einzigen grundlegend neuen Dinge hinzugefügt. Alles andere ist aufgebaut (buchstäblich die gleiche Benutzeroberfläche und Fähigkeiten). Sie fügten ein paar neue feindliche Typen hinzu, aber nichts, was sich wirklich anders anfühlt (wie ein Vorläufer oder ähnliches). Die Welten fühlen sich frisch, aber nicht sehr geistig und die Streiks und Raid fallen in irgendeiner Weise süchtig wegen der großen Menge an Exoten gegeben und Leichtigkeit des Nivellierens.